Plattsounds 2017

Der plattdeutsche Bandcontest findet am 28. Oktober 2017 in der CD-Kaserne in Celle statt!

www.plattsounds.de

Plattsounds 2016

Dass Plattdeutsch cool sein und auch junge Menschen begeistern kann, bewies das Finale des Bandcontests „Plattsounds“ ein weiteres Mal am 19. November 2016 im Schüttorfer Jugendzentrum „Komplex“. Moderatorin Annie Heger begrüßte zehn Bands aus ganz Niedersachsen auf der Bühne, die jeweils einen eigenen plattdeutschen Song mitgebracht hatten. Linda Wilken von der Emsländischen Landschaft, die in diesem Jahr gemeinsam mit Matthias Kahrs den Wettbewerb organisiert hat, erläuterte das Ziel der Veranstaltung: „Mit dem Wettbewerb soll die plattdeutsche Sprache gestärkt und wieder in den Fokus von Jugendlichen und Kindern gerückt werden.“ Über die Preisvergabe entschied eine vierköpfige Fachjury. Zum Erstplatzierten wurde der Hannoveraner Sebastian Baumert mit seiner Band gekürt. Er erhielt ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro, einen Platz im Halbfinale des Wettbewerbs „local heroes Niedersachsens“ sowie ein Bandcoaching mit der Landesarbeitsgemeinschaft Rock. Die Plätze zwei und drei belegten die Bands „Neonhandz“ aus Cloppenburg sowie „Lighthouse Down“. Den mit 300 Euro dotierten Zuschauerpreis, der vorab über das Online-Voting ermittelt wurde, gewann die Band „De Winnewupps“ aus Rodenkirchen.

Flyer Plattsounds 2016

>> Download

Ein Projekt der Landschaften und Landschaftsverbände in Niedersachsen:

Emsländische Landschaft

Ostfriesische Landschaft

Oldenburgische Landschaft

Landschaftsverband Stade

Lüneburgischer Landschaftsverband

Landschaftsverband Weser-Hunte

Landschaftsverband Osnabrücker Land

Braunschweigische Landschaft