Förderlinie C - Innovative Projekte

In der Förderlinie C (innovative Projekte) werden Vorhaben von Solo-Selbstständigen in der Kultur gefördert, die sich in Projekten künstlerisch mit aktuellen gesamtgesellschaftlichen Entwicklungen auseinandersetzen.

Die Mittelvergabe erfolgt je nach Antragshöhe durch die niedersächsischen Landschaften und Landschaftsverbände in ihren jeweiligen Regionen oder durch das Ministerium für Wissenschaft und Kultur.

 

Die Förderlinie C in Stichworten

Antragsteller: Einrichtungen mit einem regelmäßigen Kulturangebot mit Sitz im Verbandsgebiet (juristische Personen des privaten Rechts oder natürliche Personen).

Förderzeitraum: Es können grundsätzlich kulturelle Projekte gefördert werden, die bis zum 31. Dezember 2022 stattfinden.

Fördergegenstand: Innovative Projekte, die sich künstlerisch mit aktuellen gesamtgesellschaftlichen Entwicklungen auseinandersetzen. Es werden ausschließlich Neuproduktionen gefördert.

Zahl der Anträge: Pro Antragsteller kann in der Förderlinie C ein Antrag gestellt werden. Eine Kombination verschiedener Förderlinien für ein Projekt ist nicht möglich.

Fördersatz: max. 90 %

 

Anträge mit einer beantragten Fördersumme ab 1.500 Euro bis max. 7.999 Euro können fortlaufend bis zum 31. Dezember 2021 gestellt werden und sind an den Lüneburgischen Landschaftsverband, Veerßer Straße 53, 29525 Uelzen zu richten. Die Bearbeitung und Entscheidung der Anträge erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Mittel in der Reihenfolge ihres Eingangs.

Sie müssen folgende Unterlagen enthalten:

  • ausgefülltes Antragsformular
  • Projektbeschreibung (maximal 6 Seiten)
  • Kosten- und Finanzierungsplan mit allen Einnahmen und Ausgaben des Projektes

 

Anträge mit einer beantragten Fördersumme ab 8.000 Euro bis max. 30.000 Euro sind per Post direkt an das Land zu richten: Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur, Referat 33, Leibnizufer 9, 30169 Hannover.

Antragsstichtag ist der 31. Juli 2021. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Ministeriums.

Hier können Sie ein Merkblatt des Lüneburgischen Landschaftsverbandes mit den wichtigsten Informationen und weiteren Hinweisen zur Förderlinie C herunterladen.

Das erforderliche Antragsformular für die Förderlinie C finden Sie hier.

 

Wir bitten, im Zusammenhang mit der Antragstellung folgende Dokumente zu lesen und zu beachten:

Datenschutzhinweise

ANBest-P