Stadt Celle

Das Bomann-Museum in Celle © Bomann-Museum Celle / Fotostudio Loeper, Celle

Bomann-Museum Celle

Seit über 100 Jahren präsentiert das Bomann-Museum, eines der größten kulturgeschichtlichen Museen Niedersachsens, gegenüber dem Celler Schloss seine Sammlungen zur Volkskunde des östlichen Niedersachsen, zur Celler Stadtgeschichte und zur Landesgeschichte des ehemaligen Königreichs Hannover.

www.bomann-museum.de

 

 


Kunstmuseum Celle bei Nacht © Peter Gauditz

Kunstmuseum Celle mit Sammlung Robert Simon

Das Kunstmuseum Celle mit Sammlung Robert Simon bietet als 24-Stunden-Kunstmuseum am Tag und bei Nacht Begegnungen mit moderner und zeitgenössischer Kunst. Tagsüber werden im Innenraum Malerei, Grafik, Skulptur, Licht- und Objektkunst gezeigt. Nachts übernimmt internationale Lichtkunst an und hinter der Fassade die Regie und lässt das Haus nach außen strahlen.

www.kunst.celle.de


Das Celler Schloss von Westen © Residenzmuseum im Celler Schloss, Foto: Fotostudio Loeper, Celle

Residenzmuseum im Celler Schloss

Das Celler Schloss war über Jahrhunderte Residenz der Herzöge von Braunschweig-Lüneburg und Herrschaftssitz der Welfen. Das Residenzmuseum zeigt in den historischen Schlossräumen die Geschichte dieses Fürstenhauses und der Residenz sowie niedersächsische Landesgeschichte.

www.residenzmuseum.celle.de


CD-Kaserne in Celle © Anne-Cécile Gonda

CD-Kaserne

Die CD-Kaserne ist eines der größten Jugend- und Veranstaltungszentren in Norddeutschland.

www.cd-kaserne.de